Free Business Joomla by Review Justhost

Fachschule für Technik, Fachrichtung Maschinenbautechnik

Staatlich geprüfter Techniker - Berufsbild und Ausbildungsziel 

Angehende Technikerinnen und Techniker der Fachrichtung Maschinenbautechnik sollen befähigt werden in den unterschiedlichsten Arbeitsbereichen eines Unternehmens tätig zu werden. Deshalb zielt die Fachschulausbildung ab auf eine breit angelegte berufliche Handlungskompetenz.
Berufliche Qualifikationen zur Beurteilung von Technikgestaltung vor dem Hintergrund gesellschaftlicher und ökologischer Vorgaben bei Beachtung ökonomischer Effektivität und Effizienz sind Forderungen an die Ausbildung.
Von daher ist berufliches Handeln durch methodengeleitetes Vorgehen und Reflektion des eigenen Tuns bestimmt. In der Fachschulausbildung ist dies durch Auswahl und Inhalt von Lernfeldern und Lernsituationen zu gewährleisten.
Die breit angelegte Ausbildung im Rahmen der Ausbildung zur Technikerin/zum Techniker ermöglicht den Einsatz in unterschiedlichsten Tätigkeitsfeldern wie:
   - Fertigungs- und Verfahrenstechnik
   - Maschinen- und Anlagenbau
   - Konstruktionstechnik
   - Produktionsplanung und –steuerung
   - Qualitätsmanagement
   - Materialwirtschaft
   - Vertrieb und Kundenbetreuung
   - Controlling und Sicherheitstechnik.
Entwicklung, Konstruktion und Herstellung von Produkten und Betriebsmitteln sind als Arbeitsschwerpunkte zu sehen. Angebotsplanung, evaluieren von Produktionsplanungen und –prozessen, Überwachung von Fertigungsabläufen. Sind weiter Haupteinsatzgebiete von Technikerinnen und Technikern.

 

Anmeldeformular